• Einladung zum Business Breakfast

    Das zeb. lädt am Dienstag den 19. Juni 2018 zum Business Breakfast in Wien ein

    Sehr geehrte Damen und Herren,

     

    gerne möchten wir Sie am 19. Juni 2018 zum zeb.business breakfast in das zeb-Büro in Wien einladen.

    Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die aktuellen Herausforderungen durch IFRS 17 aus fachlicher, technischer aber auch organisatorischer Sicht zu diskutieren, Ihnen unsere Erfahrungen aus…

  • Einladung zum Business Breakfast

    Die Plattform zum Regulatory Management in Wien

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit laden wir Sie herzlich zum zeb.business breakfast Regulatory Management am 12. Juni in das Café Landtmann ein.

    Mit dem Business Breakfast bieten wir eine Plattform für den regelmäßigen Austausch zu aktuellen aufsichtlichen Initiativen. Hierfür…

  • BaFin Beschwerdestatistik

    Die BaFin veröffentlicht die Beschwerdestatistik der Versicherungsunternehmen

    Die Beschwerdestatistik gibt an, wie viele Beschwerden die BaFin pro Jahr für den Geschäftsbereich der Versicherungsaufsicht abschließend bearbeitet hat.

    Darüber, ob die bearbeiteten Beschwerden begründet sind und damit auch über die Qualität des Versicherungsgeschäfts, trifft die Statistik keine Aussage.

    Um einen Indikator über…

  • Vierter EIOPA Stresstest-Start 2018

    Der diesjährige EIOPA Stresstest wurde gestartet, der Fokus auf großen europäischen Versicherungsgruppen

    Der europaweite Stresstest für Versicherungsunternehmen hat begonnen. Im Unterschied zum Stresstest 2016, dessen Schwerpunkt die Lebensversicherungsunternehmen waren, liegt der Fokus in diesem Jahr auf den großen europäischen Versicherungsgruppen.

    Ziel ist es, die Widerstandsfähigkeit des Versicherungssektors gegen mögliche adverse…

  • BaFin-Präsident Hufeld gegen EU-Pläne

    Kritik an Kommissionsentwurf zur Reform von ESMA, EBA und EIOPA

    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) kritisiert die Pläne für eine Reform der europäischen Aufsichtsbehörden (ESAs) für Wertpapierhandel, Banken und Versicherer. Damit geht der deutsche Chefaufseher auf Konfrontationskurs nicht nur zur EU-Kommission, sondern auch zu den drei zuständigen Behörden ESMA, EBA und EIOPA. Die…

  • Same same but different

    EBA-Initiative zur Harmonisierung von IRBA-Parametern

    Die EBA treibt seit mehreren Jahren eine Konkretisierung und Vereinheitlichung des IRBA-Framework voran. Sie hat dazu eine Kaskade von Veröffentlichungen angekündigt, die Auslegungsfragen und Methodik der Kreditrisikomessung und -modellierung enger regeln soll. Einige dieser Veröffentlichungen sind bereits erschienen. Sie betreffen die Methodik…

  • Zentralverwahrer

    BaFin wird weitere ESMA-Leitlinien anwenden

    Zentralverwahrer übernehmen als Finanzmarktinfrastrukturen die Verwahrung von Wertpapieren und die Abwicklung von Wertpapiergeschäften. Die europäische Zentralverwahrerverordnung (Central Securities Depositories Regulation – CSDR) umfasst unter anderem Regelungen zur Zulassung von Zentralverwahrern sowie Anforderungen an die Ausübung der…

  • BaFin: Rückversicherungsstatistik 2016/17

    Der Tabellenteil der Rückversicherungsstatistik wurde von der BaFin veröffentlicht

    Die Tabellen der Rückversicherungsstatistik 2016/2017 beinhalten neben einer Zusammenfassung der Bilanzen sowohl Informationen zur Entwicklung der Kapitalanlagen und zu Eigenmittel-Bestandteilen und Verbindlichkeiten als auch zu versicherungstechnischen Rückstellungen und ausgewählten Posten der Gewinn- und Verlustrechnung.

    Außerdem…

  • Workshop zum Meldeformat ESEF

    Eurofiling XBRL Week 2018 und ESMA-Workshops zu ESEF findet in Warschau statt

    XBRL Europe und Eurofiling veranstalten vom 28. bis 30. Mai in der Börse in Warschau die Eurofiling XBRL Week 2018.

    Zentrales Thema ist das europäische einheitliche elektronische Format ESEF (European Single Electronic Format), in dem künftig Emittenten, die Wertpapiere auf regulierten Märkten innerhalb der EU handeln, ihre…

  • EFRAG Survey: Impacts of IFRS 17

    Ex-ante Impact Analysis of the likely economic consequences of implementing IFRS 17

    The adoption of IFRS 17 in the European Union could have a major impact on the insurance industry. 

    Therefore, it is essential to understand what could be its competition implications in terms of product design, pricing, asset allocation and funds raising in capital markets.

    EFRAG has contracted VVA/London Economics to provide…