Konzernweite Umsetzung der Anti-Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungspolitik

Themenfeld:
Initiative
Offizieller Name
Delegierte Verordnung (EU) 2019/758 der Kommission - vom 31. Januar 2019 - zur Ergänzung der Richtlinie (EU) 2015/849 des Europäischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards für die von Kredit- und Finanzinstituten zur Minderung des Risikos von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in bestimmten Drittländern mindestens zu treffenden Maßnahmen und die Art zusätzlich zu treffender Maßnahmene
Art
Delegierte Verordnung
Initiator
ESAs
Vorgelegt
31.05.2017
Dok. -Kürzel
2019/758
Kurz­beschrei­bung
Status
Stand

Erwerben Sie ein Abo, um Zugriff auf alle Inhalte zu erhalten.

Aktuelle Fassung
Finale Version
31.01.2019
Nächster Schritt
Inkrafttreten und Anwendung
In Kraft

Erwerben Sie ein Abo, um Zugriff auf alle Inhalte zu erhalten.

Anzuwen­den

Erwerben Sie ein Abo, um Zugriff auf alle Inhalte zu erhalten.

Relevant für

Erwerben Sie ein Abo, um Zugriff auf alle Inhalte zu erhalten.

Verbundene Initiativen